adaptTo() Recap: Online-Konferenz verbindet AEM-Entwickler weltweit

pro!vision - a diva-e company organisiert virtuellen Adobe-Wissenstransfer

Als diva-e zu Beginn des Jahres den Adobe-Experience-Manager-Partner pro!vision übernahm, hatte dessen Konferenz, die 10. adaptTo(), bereits einen festen Platz im Kalender. Dass Europas größte AEM-Entwicklerkonferenz jedoch nur online stattfindet, ahnte damals niemand. Doch wer, wenn nicht die Digitalexperten, kann mit den passenden Tools schnell eine virtuelle Konferenz organisieren? „Let’s get digital” lieferte die professionelle Plattform für den Expertenaustausch auf höchstem Niveau.

adaptTo() Recap: Online-Konferenz verbindet AEM-Entwickler weltweit

Der Vorteil eines rein digitalen Events: Die ganze Welt kann dabei sein. So haben sich vom 28. bis 30. September auch AEM-Entwickler und OSS-Enthusiasten aus den USA, Kanada und Russland zugeschaltet. Die Konferenz von Entwicklern für Entwickler hatte einen klaren Technologiefokus. Im Mittelpunkt standen vor allem der Adobe Experience Manager (AEM), die Adobe Experience Cloud (AEC), und die zugrunde liegenden OpenSource Software Apache Sling, Apache Felix, Apache Jackrabbit Oak sowie wcm.io.

Auf der ersten Online-adaptTo() trafen sich insgesamt 202 Backend- und Frontend-Entwickler, Qualitätssicherungs- und technische Mitarbeiter, AEM-Entwickler und Systemarchitekten für einen spannenden Austausch an ihren Screens. Sie brachten es auf eine Total Watch Time von 395 Tagen, sechs Stunden und drei Sekunden. Durch die 35 virtuellen Expertentalks, Blitzvorträge und Workshops führten die Moderatoren Jannik Egger (diva-e) und Lars Ellmer (E.ON).

Die Teilnehmer schätzten nicht nur die Qualität der Talks, wie zum Beispiel insbesondere „Analysing Components and Assets usage” und „Don't use the repository structure as your primary abstraction!”, sondern auch die Break-out-Sessions und Gruppenchats. Ein vielfaches Lob erhielten auch die Moderatoren und die Wahl des Konferenz-Tools. Gemeinsam wagten die Experten auf der 10. adaptTo() einen Blick in die Adobe-Zukunft und sicherten den gegenseitigen Wissenstransfer.

Bühne frei für die erste virtuelle adaptTo(): „Behind the Scenes” Fotogalerie und Video.

adaptTo () 2020