Corporate Health Award 2020 – diva-e in der Excellenceklasse

Besonderheiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements bei diva-e

Arbeiten nimmt eine zentrale Rolle im Leben unser aller ein. Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir mit dem Arbeiten. Stress, Mobbing, falsche Haltung oder auch Langeweile am Arbeitsplatz – all dies sind Kriterien, die sich stark negativ auf unsere Gesundheit auswirken können. Physische Probleme wie Rücken- und Kopfschmerzen können die Folge sein. Häufig sind es aber auch psychische Beschwerden wie beispielsweise Burnout, die unter anderem durch eine negative Arbeitsumgebung entstehen. Für Arbeitgeber sollte ein gutes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) daher Pflicht sein, um sowohl die physische als auch die psychische Gesundheit aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Arbeitsplatz sicherzustellen.

Wir haben zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein umfangreiches Konzept entwickelt und etabliert, welches genau dieses Ziel verfolgt: langfristig die Gesundheit am Arbeitsplatz zu sichern. Im Rahmen des Corporate Health Awards 2020 wurde unser Betriebliches Gesundheitsmanagement auf Herz und Nieren geprüft. Mit einem spitzen Ergebnis: Wir zählen zur Excellenceklasse.

Corporate Health Award 2020 – diva-e in der Excellenceklasse

Corporate Health Award 2020

Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet, dass Unternehmen Strukturen und Prozesse derart gestalten, dass die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleistet und nachhaltig gefördert wird. Der Corporate Health Award gilt als die renommierteste Auszeichnung im deutschsprachigen Raum für vorbildhaftes Corporate Health Management. Die Teilnahme am Award ermöglicht eine realistische Einschätzung des Status-quo im Unternehmen und zeigt Optimierungspotentiale auf. Unser Ergebnis: Im deutschlandweiten Vergleich gehören wir zur Excellenceklasse. Unser Corporate Health Management gehört somit zu den Top 85% aller teilnehmenden Unternehmen.

Corporate Health Management bei diva-e: Physische Gesundheit

Das Thema Corporate Health Management wird intern von einem BGM-Team betreut und stetig weiterentwickelt. Es besteht aus zwei Mitarbeiterinnen. „Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen“, erklärt Sophie, HR Business Partner und Mitglied des diva-e BGM-Teams. „Es bildet ein ganzheitliches Konzept, das eine möglichst breite Auswahl an Facetten berücksichtigt und nachhaltig zur physischen und psychischen Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beiträgt.“

Für die physische Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es verschiedene Angebote aus den Bereichen Ergonomie und Sport/Bewegung. Kostenlose Ergonomieberatung, diverse Sportkurse, JobRad oder die diva-e Schrittzähleraktion: Wir animieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt zu sportlichen Aktivitäten und unterstützen sie dabei, die Grundlage für einen gesunden Körper zu legen. Anwesenheit im Büro ist dafür keine Pflicht, denn unser Angebot findet auch digital statt, wie beispielsweise unser diva-e Gesundheitstag mit individuellem Rückencoaching oder die digitale Gesundheitspause. Unser diva-e Kochbuch, kostenloses Obst und Getränke sowie Fachvorträge zum Thema gesunde Ernährung an unseren Gesundheitstagen sollen dafür sorgen, dass auch die Ernährung entsprechend gesund gestaltet wird und geben dafür Ideen und Anreize. Auch der Arbeitsplatz selbst ist beispielsweise durch höhenverstellbare Schreibtische und Headsets als Grundausstattung gesundheitsfördernd eingerichtet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden zudem umfangreiche Tipps für eine gesunde Einrichtung des Arbeitsplatzes in unserem Intranet.

Corporate Health Management bei diva-e: Psychische Gesundheit

Die psychische Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stützen wir ebenfalls durch verschiedene Maßnahmen. Sehr häufig entsteht hoher Stress, wenn die Work-Life-Balance nicht stimmt. Mit flexiblen Arbeitszeiten und -modellen, mobilem Arbeiten, ausgebildeten Pflegelotsen, Kindergartenzuschüssen und Co. unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präventiv bei der Vereinbarung von Familie und Beruf. Sollte doch einmal der Ernstfall eingetroffen sein, bieten wir ein umfangreiches Betriebliches Eingliederungsmanagement und auch psychologische Beratung – die natürlich bei den ersten Anzeichen bereits in Anspruch genommen werden kann. Unsere Unternehmenswerte sorgen dafür, dass ein kollegiales Arbeitsumfeld herrscht und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter keine Scheu haben, sich bei beruflichen oder auch privaten Problemen ihren Kolleginnen oder Kollegen oder auch Führungskräften anzuvertrauen. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist uns, das Thema Diversity im Unternehmen aktiv voranzutreiben und dafür Sorge zu tragen, dass keinerlei Diskriminierung innerhalb unserer Firma stattfindet.

Wir möchten uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern unsere Strategie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement immer weiter ausbauen“, sagt Lisa Elkenhans, HR Business Partner und Teil des diva-e BGM-Teams. „Wir haben beispielsweise in den letzten Monaten bereits eine Schulung entwickelt, die unsere Führungskräfte dabei sensibilisieren soll, mögliche psychische Belastungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erkennen und angemessen zu reagieren.“ Das BGM-Team plant zudem gerade weitere mögliche Maßnahmen, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden werden.

Weitere Informationen zum Coporate Health Award 2020 und den Gewinnern gibt es hier.