Digital Excellence Circle goes virtual

Corona und Digitalisierung: Wirksame Maßnahmen der Branchenexperten

Führende Größen der Digitalbranche hielten heute gemeinsam den ersten virtuellen Digital Excellence Circle, kurz DEX-Circle, ab. Das Thema des diesjährigen renommierten Events lautete „Corona und Digitalisierung: Wie lassen sich die aktuellen Herausforderungen am besten bewältigen? Welche Chancen und Risiken bestehen für Unternehmen? Welche konkreten Lösungsmodelle gibt es?“.

Eine leitende Rolle des Events am 10.06.2020 nahm diva-e Partner Prof. Peter Gentsch ein, der 2016 den DEX-Circle mit ins Leben gerufen und gemeinsam mit Albert Brenner, Head of Strategy Consulting bei diva-e, erfolgreich weiterentwickelt hat. Inhaltlich deckte der DEX-Circle aktuell relevante Themen ab. Branchenexperten präsentierten Maßnahmen und Lösungen, wie die Digitalisierung trotz aktueller Herausforderung gelingt und wie sich Unternehmen erfolgreich digital aufstellen. Mehr als 100 Experten aus 50 führenden Unternehmen, darunter Apple, BSH, Deutsche Post, Daimler, Disney, Lufthansa, Viessmann, Vorwerk und Würth, sind durch das Erfüllen der Aufnahmekriterien Teil des Digital Excellence Circles.

Digital Excellence Circle goes virtual

Über den DEX-Circle

Der Digital Excellence Circle (DEX-Circle) ist ein Netzwerk aus renommierten internationalen Experten und Pionieren der Digitalbranche. Ziel des Formats ist es, das Social- und Digital-Media-Management erfolgreich voranzutreiben und zu optimieren. Hierzu tauschen sich die Digital- und Social Media-Experten mindestens zweimal im Jahr aus, teilen ihr Know-How, ihre Praxiserfahrungen und Best Practices. Durch den offenen Austausch entwicklen die Mitglieder Ansätze und Tools, die Unternehmen dabei helfen, digitale Herausforderungen zu meistern. Neben großen internationalen Events wie der AllFacebook Marketing Conference, der Search Marketing Expo (SMX) oder der Predictive Analytics World gehört der DEX-Circle seit 2020 zum Veranstaltungsprogramm von Rising Media.