Die Stimmen unserer TXP-Stars zu diva-e als Arbeitgeber

Ergebnisse der diva-e Mitarbeitendenumfrage 2020

Wir möchten zu den Top Arbeitgebern Deutschlands gehören. Dieses Ziel können wir nur durch eine hohe Mitarbeitendenorientierung erreichen, die die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen mit diva-e als Arbeitgeber nachhaltig sicherstellt. Um einen guten Einblick in die aktuelle Situation im Unternehmen zu erhalten, führen wir regelmäßig Umfragen unter unseren TXP-Stars durch. Dies ermöglicht es uns, Optimierungspotenziale aufzudecken und uns entsprechend weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse unserer letzten Umfrage vom November 2020 möchten wir transparent mit dir teilen.

Die Stimmen unserer TXP-Stars zu diva-e als Arbeitgeber

diva-e Mitarbeitendenumfrage: So zufrieden sind unsere TXP-Stars mit diva-e als Arbeitgeber

Unsere internen Umfragen führen wir in Zusammenarbeit mit Great Place to Work® durch. Dies bringt uns zwei Vorteile: den direkten Vergleich mit Unternehmen unserer Branche sowie auch Sicherheit für unsere Mitarbeiter:innen, dass die Antworten anonym verarbeitet werden.

Die letzte Umfrage unter unseren Mitarbeiter:innen haben wir im November 2020 durchgeführt. Mit einer Teilnahmequote von 78% konnten wir aussagekräftiges Feedback von allen Standorten, Leveln und Job-Kategorien sammeln. Mit einem hervorragenden Gesamtergebnis: 89% der Mitarbeiter:innen stimmten folgender Aussage zu: „Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz.“ Mit einem Trust Index © von 82% gehören wir insgesamt zur Kategorie „exzellente Arbeitgeber“ und finden uns im direkten Vergleich zur Informations- und Kommunikationsbranche (> 500 Mitarbeitende) als exzellenter Arbeitgeber wieder.

„Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Ergebnis. Dies zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Natürlich gibt es auch Bereiche, in denen wir nicht ganz so stark abgeschnitten haben, wie wir es uns gewünscht hätten. Unsere Aufgabe ist es nun, uns das Feedback der Mitarbeiter:innen zu Herzen zu nehmen und gezielte Verbesserungsmaßnahmen zu starten“, so Julia Münster, CHRO bei diva-e.

Glaubwürdigkeit, Respekt, Teamgeist und Fairness: diva-e ist ein exzellenter Arbeitgeber

Zusammenhalt, Respekt und Vertrauen wurden als die drei häufigsten Begriffe auf die Frage genannt, für welche Werte diva-e als Arbeitgeber steht. Die Frage, ob es etwas Außergewöhnliches oder Spezielles bei diva-e gibt, durch das sich die Firma als Arbeitgeber besonders positiv hervorhebt, hat die Mehrheit mit dem Team/den Kolleg:innen und den Aufgaben beantwortet.

Diese Ergebnisse zeigen sich auch, wenn man die Auswertung der einzelnen Kategorien betrachtet, auf die die Umfrage aufbaut: Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt, Stolz und Teamgeist. In vier der fünf Dimensionen konnten wir gute und überdurchschnittliche Zustimmungsquoten im direkten Branchenvergleich erzielen: Glaubwürdigkeit mit 84%, Respekt mit 81%, Fairness mit 83% und Teamgeist mit 84%.

Die Top 10 Aussagen mit den höchsten Zustimmungsquoten der gesamten Umfrage zeigen ebenfalls, dass bei diva-e Werte wie Zusammenhalt, Respekt und Vertrauen aktiv gelebt und auch auf Mitarbeitendenebene entsprechend wahrgenommen werden. Folgenden Aussagen haben unsere Mitarbeiter:innen mit einer Quote von mehr als 90% zugestimmt.

  • Die Führungskräfte vertrauen auf eine gute Arbeit der Mitarbeiter

  • Ich bin ein vollwertiges Mitglied ungeachtet der Position

  • Es wird anerkannt, dass Fehler passieren können

  • Ich kann ich selbst sein

  • Bei Bedarf kann ich mir freie Zeit nehmen

  • Kündigungen werden nur als letzter Ausweg gesehen

Nobody’s perfect: Optimierungspotentiale bei diva-e als Arbeitgeber

Natürlich gibt es auch Bereiche, bei denen die Zustimmungsquote nicht ganz so positiv war und an denen wir in den kommenden Wochen und Monaten arbeiten müssen. Dafür haben wir die drei Aussagen mit der geringsten Zustimmung der Mitarbeiter:innen ausgewählt. Hierzu zählen:

  • Unser Teamgefühl leider nicht unter der coronabedingten remote Situation der letzten Monate (59%)

  • Ich bin zufrieden mit der Art und Weise, in der wir einen Beitrag für die Gesellschaft leisten (59%)

  • Ich denke, ich werde angemessen am Erfolg des Unternehmens beteiligt (55%)

Zu allen drei Themen haben wir Arbeitsgruppen ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen in diesen Bereichen zu stärken. Eine Gruppe arbeitet bereits daran, den Teamzusammenhalt trotz remote Situation zu fördern. So konnte bereits die Idee der virtuellen Kaffeeküche ins Leben gerufen werden, die im Januar live gegangen ist. Zudem gibt es nun auch ein Speed-Dating unter allen TXP-Stars: Über ein Losverfahren werden hier alle 14 Tage Mitarbeiter:innen aus dem gesamten diva-e Universum für 15 Minuten in Zweiergruppen zusammengebracht, um Austausch und Teamgeist zu stärken.

Bereits im September 2020 haben wir das Social Team gegründet, das verstärkt daran arbeitet, das Thema Soziales Engagement im Unternehmen auszubauen. Das Social Team hat das Ziel, unsere Maßnahmen im sozialen Engagement auszuweiten, anstehende und durchgeführte Maßnahmen transparent ins Unternehmen zu tragen und möglichst viele TXP-Stars zum Mitmachen zu motivieren.

Im Hinblick auf die angemessene Beteiligung am Erfolg des Unternehmens ist ebenfalls bereits eine Aktion für Anfang diesen Jahres geplant: Wir werden unseren Mitarbeiter:innen einen konkreten Einblick geben, wie sie selbst mit ihrer Arbeit am Erfolg des Unternehmens beteiligt sind und den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen können.

diva-ersity: diva-e erzielt Top-Ergebnisse bei „Diversity“

Besonders stolz sind wir auf unsere Ergebnisse in der Kategorie „Diversity“: Mit Zustimmungsquoten von 94% bis 99% bei allen themenrelevanten Aussagen, konnten wir ein hervorragendes Ergebnis erzielen:

  • Die Mitarbeitenden werden unabhängig von Nationalität oder ethnischer Herkunft fair behandelt (99%)

  • Die Mitarbeitenden werden unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung fair behandelt (99%)

  • Die Mitarbeitenden werden unabhängig von ihrem Alter fair behandelt (96%)

  • Die Mitarbeitenden werden unabhängig von ihrem Geschlecht fair behandelt (94%)

„Es ist großartig, dass unsere TXP-Stars diva-e als Arbeitgeber bewerten, bei dem eine faire Behandlung aller Mitarbeiter:innen unabhängig von Nationalität und Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Geschlecht stattfindet. Das Thema Diversity ist uns sehr wichtig und wir werden auch zukünftig mit gutem Beispiel vorangehen. Mit der Gründung unseres Diversity Teams möchten wir das Thema zukünftig noch weiter im Unternehmen ausbauen und fest im Umgang miteinander verankern“, so Tilman Au, CEO von diva-e.

Nach der letzten Mitarbeitendenumfrage ist vor der nächsten Mitarbeitendenumfrage

Für 2020 haben wir nun ein umfassendes Bild erhalten. Auch wenn wir insgesamt mit den Ergebnissen sehr zufrieden sind, bedeutet das nicht, dass wir uns nun auf dem Erfolg ausruhen können. Denn nach der Umfrage ist bekanntlich vor der nächsten Umfrage, die bei uns jährlich stattfindet – zusätzlich zu regelmäßigen kleineren Pulsbefragungen. Eine mitarbeitendenorientierte Vorgehensweise ist ein stetiger Prozess und bedeutet, sich laufend weiterzuentwickeln und sich an wandelnde Bedürfnisse anzupassen. Genau dies werden wir in den kommenden Monaten tun, damit wir auch im Jahr 2021 hoffentlich wieder zufriedenstellende Ergebnisse erreichen können.

Werde TXP-Star

Du möchtest ebenfalls in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre arbeiten und mit uns gemeinsam Erfolgsprojekte umsetzen? Dann informiere dich direkt über unsere offenen Stellen aus den verschiedensten Fachbereichen wie Softwareentwicklung, SEO, SEA/PPC, Analytics & Content, Consulting & Projektmanagement, Strategieberatung, UX/UI-Design, Operations, System- & Netzwerkadministration, Sales & Account Management, Produktmanagement und HR, FInance & Marketing.

Weitere Informationen zum Transactional Experience Partner diva-e findest du hier.