Globaler Sensorhersteller ifm: diva-e entwickelt Download-Center für einfache Software-Verwaltung

Weltweiter Rollout und passgenaue Integration in digitale Verkaufsplattform

Die ifm-Unternehmensgruppe bedient weltweit über 150.000 kaufende Kunden. Von Europa bis Nord- und Südamerika sowie von Afrika bis Australien verfügt das familiengeführte Unternehmen über Niederlassungen, Entwicklungs- und Produktionsstandorte in mehr als 70 Ländern. Der weltweit agierende Sensorhersteller betreibt in 47 Ländern eine gemeinsam mit diva-e erstellte digitale Verkaufsplattform, die diva-e mit den Lösungen Bloomreach Experience Manager (EM) und SAP Commerce der beiden diva-e Technologie-Partner Bloomreach und SAP realisierte.

Globaler Sensorhersteller ifm: diva-e entwickelt Download-Center für einfache Software-Verwaltung

Software-Download-Center: ifm setzt abermals auf langjährigen Digitalpartner diva-e

Für die Entwicklung eines Software-Download-Portals setzte der Marktführer jüngst erneut auf die Unterstützung des langjährigen Digitalpartners diva-e: Kürzlich folgte der erfolgreiche Live-Gang des von diva-e entwickelten Download-Centers, das die Verwaltung lizensierter Software sowie die Verwaltung der Softwarepakete und Softwareversionen ermöglicht. Da die ifm-Gruppe viele eigene Softwareprodukte vertreibt, die für den Kunden-Einsatz der ifm-Sensoren und deren Vernetzung Mehrwehrt generieren, können ifm-Kunden über dieses Portal künftig einfach Software in verschiedenen Versionsständen herunterladen. ​

Ein paralleles Projekt zusammen mit ifm-internen Entwicklern ermöglicht zudem den Verkauf von Software-Lizenzen. Dadurch erschließt sich die ifm, neben dem Verkauf von Hardware, auch den wichtigen Bereich des Software-Verkaufs.

Passgenaue Integration in die gemeinsam entwickelte Verkaufsplattform

Die diva-e Experten integrierten das neu umgesetzte Portal passgenau in die gemeinsam entwickelte, bestehende Verkaufsplattform. Zusätzlich entwickelte diva-e für ifm einen einfach benutzbaren Softwarepaket-Verwaltungsdienst. So erhält die global agierende Unternehmensgruppe die Möglichkeit, ihre Kunden aktiv direkt über neue Software-Versionen zu informieren. Das Software-Download-Center wird weltweit ausgerollt, um Kunden auf der ganzen Welt besten Service zu bieten.