Neue matrix42.com Customer Engagement Platform

End-to-End-Umsetzung durch diva-e

Für die Matrix42 AG überarbeitete diva-e den Webauftritt matrix42.com zu einer Customer Engagement Platform für mehr digitales Marketing. Mit dem CMS Partner CoreMedia setzte diva-e die nun fünfsprachige Website End-to-End um – UX/UI, Frontend- und Backend Entwicklung sowie Hosting liegen bei diva-e. Durch das moderne und zeitgemäße Design und die optimierte User Experience wird dem Nutzer ab sofort auf allen Endgeräten eine übersichtliche und außerordentlich attraktive Plattform geboten.

Neue matrix42.com Customer Engagement Platform

Das neue Content Management System (CMS) CoreMedia löst eine veraltete Plattform ab, bietet wesentlich mehr Sicherheit und eine sehr hohe Verfügbarkeit. Die Objektorientierung des CMS ermöglicht den Redakteuren ein einfaches Content-Handling und sehr flexible Strukturierungs- und Darstellungsmöglichkeiten. Dies erleichtert vor allem häufige und schnelle Content-Updates.

Exzellente Basis für Personalisierung und Customer Journey über alle Touchpoints

Insbesondere bei der Gestaltung des komplexen Produktbereichs macht sich die Flexibilität der neuen Anwendung positiv bemerkbar. Relevante Inhalte wie Events, Webinare, Marktstudien, Whitepaper, Anwenderberichte oder Technologie-Partner sind übersichtlich aufbereitet und einfach zugreifbar.
Als externe Systeme wurden u.a. das Matrix42 Partnerportal und das Karriereportal angebunden. Durch das zentrale Content Repository bietet CoreMedia eine exzellente Basis für Personalisierung und die Customer Journey über alle Matrix42 Touchpoints hinweg.

“Die neue Customer Engagement Platform ist Kern unserer digitalen Marketingstrategie. Darauf basierend liefern wir unseren Kunden, Partnern und Interessenten eine ganz neue digitale Erfahrung unseres Angebotes.“
Jörg Petzhold, Matrix42 AG | VP Marketing