Growth & Performance

Content-Optimierung im E-Commerce

Mehr Umsatz mit höheren Konversionsraten.

Für Erfolg sind mehrere Faktoren verantwortlich wie zum Beispiel ein Shopsystem, Bezahlmethoden oder Trust. Der Faktor Content wird hierbei allerdings oft unterschätzt. Dabei sorgt dieser für Rankings in den Suchmaschinen und kann mit der richtigen Ansprache Leads zu Kunden konvertieren.

Andrea Frohleiks
Ihr Ansprechpartner
Andrea Frohleiks
COO diva-e Products

Unsere Leistungen: Keywordoptimierte Texte und Themenwelten

Nur 10 % aller Suchanfragen sind transaktionsorientiert. Lediglich dieser verschwindend kleine Teil aller Suchenden möchte auf den von Google ausgegebenen Seiten etwas erwerben. Das erklärt, warum die Konkurrenzsituation zwischen Online-Shops so hoch ist.

Keywordoptimierte Kategorietexte sind eine effektive Lösung im Kampf um hervorragende Google-Positionen und targetisierten Traffic. Denn der Nutzer muss sich nicht durch den Shop klicken, um die gewünschten Produkte zu finden, sondern wird direkt aus den Suchergebnissen abgeholt und kann leichter konvertieren.

Produktbeschreibungen direkt vom Hersteller haben mit zwei Herausforderungen zu kämpfen:

  • Sie sind oft vom Hersteller nicht auf eine Konversion in Ihrem Shop optimiert.

  • Zudem entsteht sehr schnell Duplicate Content, wenn mehrere Shops die gleichen Produkttexte nutzen.

Individueller Content bietet Ihnen hingegen einen klaren Ranking-Vorteil zur Konkurrenz. Ihre Produktbeschreibungen und Meta-Angaben werden auf Long-Tail-Keywords optimiert. Hierbei stellen sich zum einen schnelle SEO-Erfolge durch die geringere Konkurrenz ein, zum anderen sind Besucher, die über eine konkrete Long-Tail-Suchanfrage in Ihren Shop kommen, deutlich eher zu einem Kauf bereit und retournieren die Produkte seltener.

Mittels Ratgebertexten etablieren Sie sich als Autorität in Ihrer Branche und schaffen so Vertrauen zu Ihren Nutzern. Dies erleichtert die Konversion der Besucher in Kunden. Außerdem generieren Sie so auch mehr Traffic auf Ihrer Website und steigern damit insgesamt die Rankings. Ratgeber- und Kategorietexte lassen sich zudem zu Kaufberatern kombinieren, die Interessenten nicht nur mit Rat, sondern auch mit konkreten Produkten zur Seite stehen.

Themenwelten agieren aufgrund ihres des umfassenden Contents als Magnet für externe Signale, seien es Verlinkungen von anderen Websites oder Social Signals wie Shares, Likes und Kommentare. Diese bringen mehr Aufmerksamkeit und vor allem relevante Besucher, die sich für genau diese Themen interessieren und deshalb besser zu monetarisieren sind. Sie lassen sich sowohl im Ratgeber- als auch im Shopbereich einsetzen. Als Übersichtsseite verteilt die Themenwelt Besucher auf relevanten Unterkategorien. Dies ist nützlich, falls eine allgemein gehaltene Google-Suche den Besucher auf Ihre Website geleitet hat. So verhindern Themenwelten Absprünge von Nutzern, die nicht direkt in der richtigen Kategorie gelandet sind.

Top Kunden