On-Demand Webinar: Wie ifm electronic mit kundenzentriertem Content eine starke B2B-Marke im E-Commerce wird

Gemeinsam mit ifm, Bloomreach und SAP diskutieren wir die Erfolgsfaktoren

ALLE WEITEREN DIVA-E WEBINARE IM ÜBERBLICK

Das erfahren Sie im Webinar:

Die ifm Unternehmensgruppe ist einer der weltweiten Branchenführer für Sensoren, Steuerungen, Software und Systeme für die industrielle Automatisierung. Durch eine veraltete CMS-Infrastruktur stand das Unternehmen vor diversen Herausforderungen und verfolgte das Ziel, die digitalen Erlebnisse der B2B-Kunden dank starker Positionierung im E-Commerce zu optimieren und die Kunden so an die Marke zu binden.

Heute betreibt der weltweit agierende Sensorhersteller eine gemeinsam mit diva-e erstellte digitale Verkaufsplattform, die diva-e mit den Lösungen Bloomreach Experience Manager (EM) und SAP Commerce der beiden diva-e Technologie-Partner Bloomreach und SAP realisierte.

Im gemeinsamen Webinar erzählt Marc Wefelnberg, Abteilungsleiter Web Development der ifm Unternehmensgruppe, die Erfolgsgeschichte und diskutiert mit diva-e und den Technologiepartnern Bloomreach und SAP, wie ifm electronic mit kundenzentriertem Content eine starke B2B-Marke im E-Commerce wird.

Key Take-Aways werden sein:

  • Tipps und Erfolgsfaktoren, um Ihren Online-Umsatz im B2B zu verdreifachen

  • Wie Sie dank Headless CMS eine exzellente Shopping Experience für Ihre Kunden schaffen

  • Erwartungen an den B2B E-Commerce in der ifm Branche 2021 und beyond

Dauer: ca. 45 Minuten

Ein Webinar mit

Die Referenten

Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist seit rund 12 Jahren bei der ifm Unternehmensgruppe in der Web- und Anwendungsentwicklung tätig und kümmert sich als Abteilungsleiter Web Development um alle Angelegenheiten in diesem Bereich.
Marc Wefelnberg
Abteilungsleiter Web Development, ifm Unternehmensgruppe
Joachim Weiß ist studierter Physiker und war knapp 10 Jahre bei der Netpioneer GmbH, welche 2016 ein Teil der diva-e geworden ist. Dort ist er seit nunmehr 5 Jahren und derzeit in der Position als Director Sales tätig.
Joachim Weiß
Director Sales, diva-e
Dino Karl ist seit sieben Jahren bei SAP und in seiner derzeitigen Position als Head of Presales Germany außerdem Startup Mentor für SAP.iO. Vor seiner Zeit bei SAP war er mehrere Jahre für verschiedene Unternehmen aus der Tech- und Software-Branche in München und der Schweiz tätig. Er ist zudem Co-Founder der 2000er Internetagentur Wireheads AG und bereits während seines Studiums in New York selbstständiger Softwareentwickler und Consultant.
Dino Karl
Head of Presales Germany, SAP Customer Experience
Der 1962 geborene Oliver Bogatu hat nach seinem BWL Studium an der FH München 13 Jahre in den USA gelebt und gearbeitet. Nach seiner letzten dortigen Anstellung als Head of Marketing & Sales bei Champion ist er zurück nach Deutschland gekommen, um dort diverse Positionen in den Bereichen Sales und Marketing namhafter Unternehmen wie s.Oliver, Henkel KGaA, vente-privee oder Brands4Friends zu durchlaufen. Seit diesem Jahr ist er Director Sales & Business Developent D/A/CH bei Bloomreach.
Oliver Bogatu
Director Sales & Business Development D/A/CH, Bloomreach