dpa Deutsche Presse-Agentur

Einführung eines neuen Nachrichtenagentur-Systems

Neue Produktionsinfrastruktur für die dpa

Der Nachrichtenmarkt unterliegt einem rasanten Wandel. Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) reagiert auf diese Herausforderung mit der Schaffung einer neuen Produktionsinfrastruktur. diva-e erhielt nach einem umfangreichen dreimonatigen Evaluierungs- und Auswahlverfahren den Auftrag, diese zu konzipieren und umzusetzen.

  • Evaluierung MRS der CTK und technische Analyse

  • Prozess- und Anforderungsanalyse sowie Prototyp-Erstellung und Proof of Concept

  • Einführung einer neuen Produktionsinfrastruktur

  • Vernetzung aller Standorte (1.000 Korrespondenten)

Joachim Weiß
Ihr Ansprechpartner
Joachim Weiß
Director Sales